Mag. Caroline List

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Geboren 1964, 1982 bis 1987 Studium der Rechtswissenschaften an der KFU Graz; Gerichtspraxis im Sprengel des Oberlandesgerichtes Graz; 1993 Ernennung zur Richterin des Landesgerichtes für Strafsachen Graz; 2000 Übernahme einer Spezialabteilung für strafbare Handlungen gegen die sexuelle Integrität; 2003 Ernennung zur Richterin des Oberlandesgerichtes Graz. Die zweifache Mutter ist seit 1. Juni 2017 Präsidentin des Landesgerichtes für Strafsachen Graz.

2000 Gründung des Vereins „Interdisziplinäres Forum gegen sexuellen Missbrauch“ zur Grundlagenarbeit für die koordinierte Zusammenarbeit mit sexuellem Missbrauch befasster Berufsgruppen, 2003 bis 2006 stellvertretende Obfrau des Vereins „Hilfe für Eltern und Kinder – Kinderschutzzentrum Graz“; Vortragende bei Aus- und Fortbildungsveranstaltungen zum Thema Grundrechte, Strafrecht, Opferschutz, Menschenhandel, sexueller Missbrauch, Gewalt gegen Frauen. Seit 2010 Mitglied der Unabhängigen Opferschutzkommission für minderjährige Opfer von Gewalt und sexuellem Missbrauch durch Angehörige der katholischen Kirche; von 2011 bis 2013 Mitglied der Opferschutzkommission des Landes Steiermark für die Entschädigung von minderjährigen Opfern von Gewalt und sexuellem Missbrauch in Erziehungsinstitutionen des Landes Steiermark.

 

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Büro des Universitätsrates
Halbärthgasse 2-4/I8010 Graz

Dr. phil. Andrea Hofmann-Wellenhof
+43 (0)316 380 - 1035

unirat.uni-graz.at

Montag bis Freitag 8-12
sowie nach telefonischer Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.